Trainingsthemen

> Risiko- und Projektmanagement für internationale Projekte: Internationalität, fremde Kulturen, Sprachen und Mentalitäten faszinieren, verunsichern und begeistern gleicher Maßen. Globalisierung ist inzwischen ein Fakt, dem man sich weder beruflich noch privat entziehen kann. In dieser Trainingsreihe lernen Sie einen erfolgreichen Umgang mit internationalen Projekten, sicheres navigieren in unbekanntem Terrain. Dies beinhaltet sowohl interkulturelle Aspekte, als auch greifbare und alltagstaugliche Tools für Risikomanagement und Projektarbeit.

> innere und äußere Haltung: In diesem Training schärfen wir das Bewusstsein für den Zusammenhang und das Wechselspiel zwischen innerer und äußerer Haltung. Wir entwickeln gemeinsam alltagstaugliche Übungen, die jeden individuell in seiner Situation bestmöglich unterstützen. Jede Emotion und jeder Gedanke zeigt sich auch im Körper und umgekehrt beeinflusst unser Körper auch unsere Denken und unser Fühlen. Das bietet uns die Chance über Körperhaltung und Körperbewusstsein zu mehr Tatkraft und Selbstbewusstsein zu gelangen, damit wir stark und aufrecht durchs Leben gehen.

> das etwas andere Zeitmanagement: Zeitmanagement scheitert nicht daran, dass wir nicht wissen, wie man einen Terminkalender bedient oder welche Prioritäten wir setzen sollten, sondern genau am Ansatz: Zeit kann man nicht managen. Zeit ist Lebenszeit, Lebensqualität, Erleben, Bewusstsein und Emotion. In diesem Training geht es um einen menschlichen und lebensdienlichen Ansatz für unseren Umgang mit Zeit. Wir lernen von Pünktlichkeit hin zu Rechtzeitigkeit zu gelangen und wieder unseren Rhythmus zu spüren. Wenn wir mit uns im Einklang sind, sind wir rechtzeitig und stimmig.